Ich erhielt 1994 mein Abitur und erlernte anschließend in meiner Heimatstadt Leipzig zwischen 1994-1997 den Beruf der Physiotherapeutin. 2000 begann ich nach ersten Jahren der Tätigkeit als Physiotherapeutin berufsbegleitend das Studium „Lehrerin für Gesundheitsberufe“ in Bielefeld. 2004 schloss ich es erfolgreich mit dem Diplom ab. In den Jahren 2007-2009 folgte ein weiteres berufsbegleitendes Masterstudium mit dem Abschluss Master of Science Physiotherapie in Hildesheim. Seit 2005 unterrichte ich als Dozentin in der Physiotherapie-Ausbildung, vermittle jungen Menschen u.a. die menschliche Anatomie, unterstütze sie in der praktischen Ausbildung und begleite sie mit viel Freude als Coach auf dem Weg in ihr Berufsleben.

 

Durch die Geburt meiner Tochter 2017 erfuhr ich, wie wichtig der Aufbau von Bindung und die Nähe zum eigenen Kind ist. Persönliche Erfahrungen mit der Bindungsarbeit brachten mich schließlich auf den Weg. Ich begann selbst die Ausbildung im Bereich Emotionelle Erste Hilfe (EEH). 2019 schloss ich die Ausbildung zur Basic Bonding Kursleiterin am ZEPP in Bremen ab. Im Juni 2021 konnte ich daran anschließend die Ausbildung zur EEH-Fachberaterin erfolgreich beenden.

 

Ich bin Vorstandsmitglied im Verein „BEO e.V.“ und Mitglied im Verein „EEH Deutschland e.V.".

Ulrike-00683.jpg

Ulrike Lohmann

EEH-Fachberaterin

Dipl. BerPäd (FH)

M.Sc. Physiotherapie